Pfarrerin Petra Rauter Milewski

Pfarrerin Petra Rauter-Milewski

Turmstraße 23
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon 06122 / 4770

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Pfarrbezirk Süd


Richtig vorzustellen brauche ich mich wohl nicht mehr, denn ich bin ja schon in dieser Gemeinde seit August 2001 - allerdings mit einer halben Stelle. Seit September 2008 habe ich die ganze Stelle übernommen und bin mit meiner Familie ins Pfarrhaus gezogen. Meine Telefonnummer ist aber die alte geblieben.

Bis jetzt war es eine schöne Zeit in Nordenstadt und ich hoffe und wünsche mir sehr, dass auch in den nächsten Jahren gute Kontakte ent- und bestehen und man hier in Nordenstadt eine fröhliche und freundliche Gemeinde erleben kann. Dazu möchte ich gern beitragen.

Ihre Petra Rauter-Milewski



Pfarrerin Ulrike Decker Horz

Pfarrerin Ulrike Decker-Horz

Turmstraße 23
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon 06122 / 2225

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Pfarrbezirk Nord


Hallo,
ich bin Ulrike Decker-Horz, Ihre Pfarrerin.

Wieder eine mit 'nem Doppelnamen! Ich gebe ja zu, dass das für eine Gemeinde schon recht schwierig ist, zwei Pfarrerinnen mit jeweils zwei Namen. Meinen Doppelnamen habe ich allerdings so angeheiratet (mein Mädchenname ist Reimann), auch meine Kinder heißen so. In diesen ersten drei Sätzen hab ich ja schon einiges über mich verraten. Über mein Alter schweige ich - ich bin schließlich eine Frau! Aber am 11. Dezember 2008 feierte ich mein 25jähriges Ordinationsjubiläum. Daran können Sie erkennen, dass ich sozusagen eine alte Häsin bin. Obendrein bin ich noch in einem Pfarrhaus im Rheingau aufgewachsen. Habe dann über einen Umweg über die Kunstgeschichte den Weg zur Theologie gefunden. In Mainz und Tübingen habe ich studiert und 1981 das 1. Examen abgelegt. Das Vikariat habe ich in der Heilig-Geist-Gemeinde in Biebrich gemacht. Danach war ich ein halbes Jahr im Frauengefängnis Frankfurt-Preungesheim - im Zuge meiner Ausbildung, versteht sich. Für das Pfarrvikariat habe ich auf die andere Rheinseite gewechselt, wo ich drei Jahre eine idyllische Landpfarrstelle in Rheinhessen hatte. Meine drei wunderbaren Kinder, inzwischen alle über 20 Jahre alt, machten eine 5-jährige Pause notwendig. In dieser Zeit zogen wir wieder in den Rheingau, nach Geisenheim. Ab 1991 war ich dann in verschiedenen Gemeinden mit halber Stelle tätig, z. B. in Oestrich-Winkel, Sonnenberg, Walluf, im Schelmengraben und in der Bergkirche, der Lutherkirche und der Johannesgemeinde. Seit 10 Jahren arbeite ich voll, mit 25% in der Johannesgemeinde, und mit 25% in Wallau. Wie meine Kollegin Petra Rauter-Milewski fahre ich auch gerne Motorrad und spiele Saxophon, Gitarre und Klavier. Außerdem singe ich leidenschaftlich in einem Jazz- und Gospelchor und in einem A-Capella-Chor, spiele passioniert Doppelkopf, reise gerne und liebe es, meine Kinder und Freunde um mich zu haben.

Ich freue mich sehr, hier in Nordenstadt wirken zu können und bin gespannt und neugierig auf die Begegnungen mit Ihnen.

Ihre Ulrike Decker-Horz


Gemeindebrief

der neue Gemeindebrief Herbst ist da...[mehr]


Corona - Gottesdienste September bis November

Gottesdienste....[mehr]


Corona-Information 2020

Miteinander ...[mehr]


Erntedank-Gottesdienste

4. Oktober und 11. Oktober / 10 Uhr...[mehr]


Orgelkonzert mit Evert Groen

Sonntag, 25. Okt. 16.30 Uhr...[mehr]


Lebendiger Adventskalender

Stand der Planung ...[mehr]


Kirchenvorstandswahlen 2021

Vorschau....[mehr]


Gemeindeversammlung

Sonntag, 10. Januar 2021....[mehr]


Kinder-Patenschaft

Patenschaft-Wechsel ...[mehr]


10 Jahre Stiftung

Rückblick auf die vielen Aktivitäten...[mehr]


Fotogalerie

Wir haben schöne Fotos...[mehr]